Gase  |  

Johnson Controls zeichnet Westfalen Gruppe erneut als Top-Lieferant aus

Die Westfalen Gruppe wurde kürzlich in Sevilla von Johnson Controls als Top-Lieferant ausgezeichnet. Das Familienunternehmen aus Münster erhielt den „Supplier Execution Award“ in Bronze. Westfalen liefert seit fast zwei Jahrzehnten Kältemittel und technische Gase für den Betrieb und Service von Kälteanlagen an verschiedene europäische Standorte von Johnson Controls. Die Jury hob die gute Performance der Westfalen Gruppe in den Kategorien Qualität, Liefertreue und Nachhaltigkeit hervor. Bereits vor zwei Jahren war Westfalen von Johnson Controls als Top-Lieferant für Nachhaltigkeit gelistet worden.

„Es ist eine Ehre für uns, erneut von unserem langjährigen Geschäftspartner ausgezeichnet zu werden“, freute sich Norbert Klostermann, Key Account Manager International im Bereich Gase Europa der Westfalen Gruppe. „Wir sehen die Prämierung als Ansporn, in unseren Leistungen bei Kundenservice und Nachhaltigkeit nicht nachzulassen.“

Johnson Controls ist mit 2.000 Standorten in mehr als 150 Ländern einer der führenden Anbieter von Equipment, Steuersystemen und Dienstleistungen für Heizungs-, Lüftungs-, Klimatisierungs-, Kühl- und Sicherheitssysteme. Produkte, Dienstleistungen und Lösungen von Johnsons Controls verhelfen über einer Million Kunden zu mehr Energieeffizienz und weniger Betriebskosten in Gebäuden.

Die Westfalen Gruppe ist mit ihrem Bereich Gase Europa in Deutschland und sechs weiteren europäischen Staaten präsent. Das Unternehmen aus Münster produziert und vertreibt etwa 300 Gase und Gasgemische für nahezu alle Einsatzbereiche in Industrie und Handwerk, Lebensmittelherstellung, Labor und Medizin. Kältemittel und Wärmeträger für die Kühl- und Klimatechnik ergänzen das Lieferprogramm.

Pressemitteilung als PDF zum Download

Pressemitteilung auf Englisch als PDF zum Download

Foto zum Download

x

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können unsere Seite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, einige Bereiche werden dann jedoch nur eingeschränkt nutzbar sein. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme dem Einsatz von Cookies zu: