Gase  |  

Coolektiv bietet Komponentenübersicht

Für die Umsetzung der F-Gas-Verordnung führt an alternativen Kältemitteln kein Weg vorbei. Vielen Fachbetrieben ist jedoch noch unklar, welche Komponenten zugelassen sind. Deshalb bietet die Initiative Coolektiv ab sofort den Herstellern die kostenlose Möglichkeit, die für alternative Kältemittel zugelassenen Komponenten für Kälte- und Klima-Anlagen auf der Coolektiv-Webseite listen zu lassen. Das schafft einen schnellen und unkomplizierten Überblick. Durch dieses Angebot wird erneut unterstrichen, dass in der Kälte/Klima-Branche Zusammen-halt großgeschrieben wird.

Auf der Coolektiv-Website können Komponentenhersteller einen Account anlegen und ihre Daten selbst eingeben oder eine Excel-Tabelle für die Datenübernahme durch Coolektiv anlegen. Und so geht’s: Produktgruppe auswählen; angeben, für welche Kältemittel die Produkte eine Freigabe besitzen; einen Link zur eigenen Website setzen und damit den Markt über das spezifische Angebot informieren. Eine Ergänzung oder Anpassung der Daten ist jederzeit möglich, sodass die Liste aktuell bleibt.

Die Coolektiv-Gründer setzten sich 2018 das Ziel, den Wandel der Kälte/Klima-Branche konstruktiv zu begleiten. Die neue Komponentenübersicht hilft, die Einführung alternativer Kältemitteln zu erleichtern, die für die Umsetzung der Verordnung unumgänglich sind.

Weitere Informationen und Tutorials zur Umsetzung finden Sie unter: https://www.coolektiv.de/hersteller-registrierung/

Pressemitteilung als PDF zum Download

Foto zum Download

x

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können unsere Seite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, einige Bereiche werden dann jedoch nur eingeschränkt nutzbar sein. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme dem Einsatz von Cookies zu: