1. Karriere
  2. Schüler
  3. Wie bewerbe ich mich

Bewerben… so geht’s!

Was macht eine gute Bewerbung aus? Wie gestaltet man das Anschreiben und den Lebenslauf? Welche Unterlagen sind dabei wichtig? Unsere Ausbildungsleiterin hat dazu ein paar nützliche Tipps für dich:

Anschreiben:

Nutze das Anschreiben dazu, deine persönliche Motivation darzulegen und dein Interesse an der Stelle zu erläutern, auf die du dich bewirbst.
Wenn du erstmal ein Praktikum machen möchtest, gib in deinem Anschreiben an, in welchem Bereich du dich orientieren möchtest, wie lange das Praktikum dauern und wann es beginnen soll.

Lebenslauf:

Dein Lebenslauf soll uns als Ausbilder einen schnellen Überblick über dich als Bewerber geben. Führe in diesem Dokument daher relevante persönliche Daten, Informationen zu deiner schulischen Laufbahn, deine bisherigen Praktika sowie ehrenamtliche Tätigkeiten auf.

Zeugnisse:

Neben dem Anschreiben und dem Lebenslauf gehören auch die letzten beiden Schulzeugnisse sowie Bescheinigungen deiner bisherigen Praktika zu einer vollständigen Bewerbung.

So wählen wir unter den Bewerbern für ein duales Studium oder eine Ausbildung aus:

Du hast in unserer Übersicht "deinen" Ausbildungsberuf gefunden und möchtest dich nun bewerben? Dann stell die nachstehenden Unterlagen zusammen und lade sie anschließend in unserem Online-Portal hoch.

a. Anschreiben
b. Lebenslauf
c. Die letzten beiden Schulzeugnisse
d. Praktikumsbescheinigungen

Sobald du deine Bewerbung online eingereicht hast, senden wir dir zeitnah eine Eingangsbestätigung zu.

Hast du unser Interesse geweckt, laden wir dich zu einem Assessment Center ein. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag, an dem wir uns gegenseitig kennenlernen und einen Eindruck voneinander machen können. Das Assessment Center läuft so ab, dass mehrere Bewerber teilnehmen werden und wir verschiedene Übungen vorbereitet haben. Zusätzlich wirst du die Möglichkeit haben, einen unserer Azubis aus deinem gewählten Ausbildungsberuf kennenzulernen.

Nach spätestens zwei Wochen wirst du von uns eine Rückmeldung erhalten.

Du hast es geschafft! Bei einer Entscheidung für dich senden wir dir deinen Ausbildungsvertrag zu und freuen uns auf deine Unterschrift. Dann bist du schon bald ein Mitglied im Westfalen Team.


So wählen wir unter den Bewerbern für ein Schülerpraktikum aus:

Du möchtest einen unserer Ausbildungsberufe kennenlernen? Dann kannst du dich jederzeit mit einer Initiativbewerbung (siehe Stellenangebot Nr. 14-142) um ein Schülerpraktikum bei uns bewerben. Bitte bereite dafür die nachstehenden Unterlagen vor und lade sie anschließend in unserem Online-Portal hoch.

a. Anschreiben (bitte gib an, wann und in welchem Bereich du dein Praktikum machen möchtest)
b. Lebenslauf
c. Das letzte Schulzeugnis

Sobald du deine Bewerbung online eingereicht hast, senden wir dir zeitnah eine Eingangsbestätigung zu und beginnen mit der Prüfung, ob wir dir in dem gewünschten Zeitraum ein Praktikum anbieten können.

Unser Ziel ist es, dir innerhalb von vier Wochen eine Rückmeldung zu geben, ob wir dir zum gewünschten Termin einen Praktikumsplatz anbieten können. In den meisten Fällen findet dann noch ein persönliches Kennenlernen statt.

Wenn wir einen Platz für dich haben – perfekt! Dann senden wir dir umgehend einen Praktikumsvertrag zu.

Wenn du weitere Fragen zu deinen Bewerbungsunterlagen hast, sprich uns einfach an. Die Kontaktdaten deiner Ansprechpartner findest du hier. Und sobald du alle Unterlagen vollständig vorbereitet hast, lade sie direkt in unserem Online-Portal hochladen.

Wir freuen uns darauf!

Kostenloser Newsletter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können unsere Seite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, einige Bereiche werden dann jedoch nur eingeschränkt nutzbar sein. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme dem Einsatz von Cookies zu: