Wir beraten Sie gerne persönlich!

Ihr Westfalen Service

Bereich Tankstellen - Vertriebssupport

+49 8003335023

Mo - Fr 7:30 - 17:00 Uhr

LNG tanken – Kosten senken.

Mit Flüssigerdgas (Liquefied Natural Gas) schonen Spediteure ihren Geldbeutel und das Klima  bei gleichbleibender Leistungsfähigkeit der Flotte. Westfalen baut das LNG-Tankstellennetz aus und beteiligt sich somit an der Erreichung der Klimaziele.

LNG-Tankstelle Münster | Kopenhagener Str. 19: 24/7 geöffnet
Weitere Infos!

LNG-Tankstelle Herford | Röntgenstr. 2a: 24/7 geöffnet Weitere Infos!

  1. Geschäftskunden
  2. Tankstellen & Mobilität
  3. LNG (Liquefied Natural Gas)

LNG tanken – Kosten senken.

Mit Flüssigerdgas (Liquefied Natural Gas) schonen Spediteure ihren Geldbeutel und das Klima  bei gleichbleibender Leistungsfähigkeit der Flotte. Westfalen baut das LNG-Tankstellennetz aus und beteiligt sich somit an der Erreichung der Klimaziele.

LNG-Tankstelle Münster | Kopenhagener Str. 19: 24/7 geöffnet
Weitere Infos!

LNG-Tankstelle Herford | Röntgenstr. 2a: 24/7 geöffnet Weitere Infos!


Wir gehen den Ausbau des Netzes für LNG-Tankstellen an. Mit Ihnen.

Planen Sie zukünftig LNG-Fahrzeuge einzusetzen oder nutzen Sie bereits LNG-Lkw in Ihrem Fuhrpark? 

Wir als Westfalen AG tragen dazu bei, das LNG Tankstellennetz auszubauen: Im November 2020 hat unsere erste LNG-Tankstelle im Münsterland eröffnet. Seit August 2021 können Sie nun auch an unserem zweiten Standort in Herford LNG tanken!

Vereinbaren Sie gerne eine feste Abnahmemenge und erhalten von uns ein Angebot für Ihren individuellen LNG-Preis an unseren LNG-Tankstellen in Münster Amelsbüren und Herford!
 

Mehr Infos zu unseren aktuellen und geplanten Standorten für LNG-Tankstellen


Was ist LNG?

LNG steht für Liquefied Natural Gas – Erdgas, das auf etwa minus 160 °C gekühlt und so verflüssigt wird.

Verflüssigtes Erdgas benötigt 600-fach weniger Platz als gasförmiges Erdgas und lässt sich so ideal als Kraftstoff nutzen.

Flüssigerdgas lässt sich in isolierten Tanks mitführen und eignet sich optimal als Kraftstoff für den Schwerlastverkehr.


Vorteile von LNG auf einen Blick.

5 Gründe für LNG als Kraftstoff für schwere
Fahrzeuge im Regional- und Fernverkehr.

Spediteure profitieren von attraktiven staatlichen Förderprogrammen:

  • Mautbefreiung von LNG-Fahrzeugen bis mindestens 2023
  • Zuschuss in Höhe von 12.000 € für die Anschaffung eines LNG-Fahrzeuges bis mindestens 2020
  • Steuerermäßigung für LNG als Kraftstoff bis mindestens 2026
  • Und: von Diesel-Fahrverboten sind LNG-Fahrzeuge nicht betroffen.

LNG-Motoren stoßen bei der Verbrennung im Vergleich zum Diesel

  • weniger CO2*
  • weniger Stickoxide (NOx)*
  • sowie deutlich weniger Feinstaub aus.*
  • Außerdem laufen die Motoren leiser als Dieselmotoren.*

* Quelle: Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW)

  • LNG-Fahrzeuge bieten ähnliche Leistungswerte und Fahreigenschaften wie Diesel-Fahrzeuge.
  • Mit einer Tankfüllung LNG fahren Ihre Mitarbeiter 700 bis 1.600 Kilometer weit – je nach Tankausstattung/Modell.*

* Quelle: Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW); Iveco

  • Die Motoren der LNG-Fahrzeuge basieren auf der bewährten Technik von CNG-Fahrzeugen (Compressed Natural Gas; gasförmiges Erdgas). Die Konzepte sind ausgereift – CNG-Motoren werden seit Jahren in Serie gebaut.
  • Die weltweiten Gasvorkommen sind enorm.
  • Damit ist die Verfügbarkeit des Kraftstoffs LNG langfristig gesichert.
  • Bio-LNG (verflüssigtes Bio-Methan oder auch verflüssigtes synthetisch erzeugtes Methan) bietet eine zusätzliche Alternative.

5 Gründe für das Tanken von LNG bei Westfalen.

Abgerechnet wird das getankte LNG komfortabel mit der Westfalen Service Card + eCharge, unserer bundesweit akzeptierten Flottenkarte.

Die Tank- und Ladekarte wurde eigens für die speziellen Anforderungen betrieblicher Fahrzeugflotten entwickelt:
Der Rechnungsbetrag wird bequem vom Firmenkonto abgebucht. Das schafft Transparenz und reduziert den administrativen Aufwand.

Akzeptiert wird die Westfalen Service Card + eCharge deutschlandweit an über 5.500 Tankstellen folgender Marken: Westfalen, Markant, Agip, Aral, AVIA, OMV, Shell, Total.

  • Neue LNG-Trucks werden ohne Kraftstoff ausgeliefert. Wir bieten Ihnen auf Anfrage bei unseren Westfalen LNG-Tankstellen die Erstbefüllung Ihrer neuen LNG-Trucks an. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
  • An einer unserer Tankstellen machen Ihre Fahrer und Mitarbeiter unterwegs sicher gerne Pause. Wir bieten ein großes, abwechslungsreiches Waren- und Dienstleistungs-Angebot, eine Vielzahl köstlicher Snacks und italienische Kaffee-Spezialitäten. Mehr Infos zum Westfalen Shop & Bistro
  • Die Qualität unserer Services wurde uns in den vergangenen Jahren wiederholt mit Brief und Siegel bestätigt, z.B. mit der Auszeichnung Tankstelle des Jahres, Shop des Jahres, Club der Besten und Beste Kraftstoffe. Mehr Infos zur Marke Westfalen und den Auszeichnungen
  • Unsere Mitarbeiter in der Zentrale kümmern sich rund um die Uhr um Ihre Versorgungssicherheit und sind bei Fragen und Anliegen gern persönlich für Sie da.

  • Vor Ort sind die Mitarbeiter unserer Tankstelle für Sie und Ihre Fahrer im Einsatz – Unterstützung beim Tankvorgang inklusive.

  • Unsere Tankstellentechnik erfüllt höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards.

  • Dazu gehört auch, dass wir unsere öffentlichen LNG-Tankstellen mit zwei Dispensern ausstatten: Sollte trotz aller Vorkehrungen einmal ein Dispenser ausfallen, nutzen Ihre Fahrer einfach den anderen.

Lesen Sie mehr zur Sicherheit beim LNG-Tankvorgang in unserer Auflistung häufiger Fehler

Wir sind Ihr Partner auf Augenhöhe!

Entstanden ist unsere Marke im Herzen Westfalens, in Münster. Hier wurden Ende der 1920-Jahre die ersten Westfalen Tankstellen gebaut. Heute betreiben wir mit rund 260 Stationen das größte konzernunabhängige Tankstellennetz in Deutschland.

Umweltfreundliche und teils steuerlich begünstigte Antriebsenergien stehen bei uns besonders im Fokus:

Kostensparend:

LNG-Fahrzeuge verursachen geringere Kosten aufgrund staatlicher Förderungen und günstigerer Kraftstoffpreise. Ganz nebenbei können Sie mit dem geringeren CO2- Ausstoß (im Vergleich zum Diesel) Ihr Image positiv beeinflussen.

Umweltfreundlich:

Verschaffen Sie sich Wettbewerbsvorteile gegenüber anderer Spediteure: Überzeugen Sie Ihre Auftraggeber mit einem reduzierten ökologischen Fußabdruck und Zusatzservices wie z. B. Nachtlieferungen, die aufgrund der geringeren Geräusch-Emissionen möglich werden!

Leistungsstark:

LNG-Fahrzeuge sind genauso leistungsfähig wie dieselbetriebene, verursachen jedoch geringere Kosten und Emissionen.


Mit welchen Fördermitteln können Spediteure rechnen?

Der Wechsel von Diesel auf LNG reduziert Emissionen und schont so Umwelt und Klima. Deshalb unterstützt die Bundesregierung den Wechsel gleich zweifach:

Mautbefreiung.

LNG-Fahrzeuge sind bis Ende 2023 in Deutschland von der Maut befreit. Das verschafft Kilometer für Kilometer Einsparungen, die sich in Summe sehen lassen können. Toll Collect bietet Spediteuren die Möglichkeit, mautbefreite Fahrzeuge registrieren zu lassen. Der Vorteil: unnötige Ausleitungen, Kontrollverfahren und Anhörungen werden vermieden – Spediteure sparen so wertvolle Zeit. Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie auf den Websites von Toll Collect.

Steuerbegünstigungen für den Kraftstoff LNG.

Steuerbegünstigungen für LNG sorgen bis mindestens 2026 für reduzierte Kraftstoffpreise. Das vergrößert den Kostenvorteil des günstigeren LNG gegenüber dem teureren Diesel noch einmal spürbar.


FAQ - Häufige Fragen.

LNG ist für viele Spediteure ein vollkommen neues Thema. Die Antworten auf die häufigsten Fragen können Sie hier nachlesen. Wir haben für Sie gesammelt:

Sie haben eine Frage, die hier nicht aufgeführt ist?

Rufen Sie an oder schicken Sie uns eine Nachricht – gern antworten wir Ihnen persönlich und ergänzen hier weitere Themen!

LNG ist nicht giftig und nicht korrosiv. Entflammbar ist LNG nur im gasförmigen Zustand, und zwar nur dann, wenn die Menge Erdgas in der Luft zwischen 5 und 15 Prozent beträgt und diese Mischung in Kontakt mit einer Zündquelle kommt.

Anschaulich dargestellt werden die Eigenschaften von LNG in diesem englischsprachigen YouTube-Video von LKW-Hersteller Volvo. Hier sind zudem Tests und Unfallsimulationen zu sehen, mit denen die Sicherheit von LNG beim Einsatz im Straßenverkehr überprüft und bestätigt wurde.

Schutzbrille und Handschuhe tragen LNG-Fahrer beim Tankvorgang zum Schutz vor der Kälte. Die Temperatur von flüssigem Erdgas liegt bei etwa minus 160 °C.

Wir beziehen das LNG für unsere Tankstellen über die Überseeterminals in Rotterdam oder Zeebrugge. Um Sicherheit in der Versorgung mit LNG zu gewährleisten, schließen wir langfristige Lieferkontrakte mit bestehenden und im Markt erfahrenen Partnern. Unsere Tankanlage statten wir mit zwei Dispensern aus: Sollte ein Dispenser trotz aller Vorkehrungen nicht wie gewohnt funktionieren, kann der Fahrer für den Tankvorgang den anderen nutzen.

Viele Anbieter haben angekündigt, in den nächsten Jahren LNG-Tankstellen in Deutschland zu eröffnen. Die Pläne sind unterschiedlich weit fortgeschritten. Die DENA geht davon aus, dass bis 2025 etwa 200 LNG-Tankstellen in Deutschland eine flächendeckende Versorgung gewährleisten. Die erste LNG-Tankanlage von Westfalen wurde im November 2020 an der Westfalen Tankstelle in Münster Amelsbüren eröffnet. Neue Standorte entwickeln wir gemeinsam im Gespräch mit Spediteuren. Sie haben Interesse oder Bedarf an LNG, es fehlt aber noch eine Tankstelle in der Nähe? Gern prüfen wir die Möglichkeiten – wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen!

Das Tanken von LNG erfolgt etwa genauso schnell wie das Tanken von Diesel. Aufgrund der Kälte des Kraftstoffs von etwa minus 160 °C sind zum Schutz der Fahrer Schutzbrille und Handschuhe Pflicht. Zudem ist das Tanken nur Fahrern erlaubt, die im Umgang mit LNG geschult wurden. Sobald der Fahrer autorisiert wurde, wird der Tankvorgang für ihn freigegeben. Dieser beginnt mit der Reinigung des Einfüllstutzens mittels Luftdruck.

Schauen Sie sich im Video an, wie das Betanken eines Lkw mit LNG abläuft und worauf zu achten ist.

Im Juni 2017 hat der Deutsche Bundestag beschlossen, die Steuerbegünstigungen für Erdgas (CNG/LNG) fortzusetzen und ab 2024 schrittweise abzusenken. Die Staffelung ist wie folgt:

Laut DVGW (Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.) stoßen LNG-Motoren bei der Verbrennung im Vergleich zum Diesel

  • weniger CO2
  • weniger Stickoxide (NOx)
  • sowie deutlich weniger Feinstaub aus.

Außerdem laufen die Motoren ca. 50 % leiser als Dieselmotoren.


Unsere Standorte für LNG-Tankstellen.

Westfalen baut das LNG-Tankstellennetz aus. Unsere erste LNG-Tankstelle in Münster Amelsbüren ist bereits in Betrieb.  

Infos zu unseren aktuellen und geplanten Standorten für LNG-Tankstellen

Service & Sicherheit rund um das Tanken von LNG.

Wir informieren Sie über den Tankvorgang von LNG, beraten Sie bei Fragen rund um LNG, der Wirtschaftlichkeitsberechnung und persönlicher Schutzausrüstung für die LNG-Betankung.

Entdecken Sie unsere Services rund um LNG

x