Wir beraten Sie gerne persönlich!

Ihr Westfalen Service

Bereich Tankstellen - Vertriebssupport

+49 8003335023

Mo - Fr 7:30 - 17:00 Uhr

Wir vereinen Service und Sicherheit rund um das Tanken von LNG.

Das Betanken mit LNG ist genauso einfach und schnell wie mit Diesel. Wir zeigen Ihnen alle relevanten Informationen zum Tankvorgang und bieten Ihnen eine bequeme Möglichkeit Ihre persönliche Schutzausrüstung zu bestellen.

Wir vereinen Service und Sicherheit.

Das Betanken mit LNG ist genauso einfach und schnell wie mit Diesel. Wir zeigen Ihnen alle relevanten Informationen zum Tankvorgang und bieten Ihnen eine bequeme Möglichkeit Ihre persönliche Schutzausrüstung zu bestellen.

 


Service & Sicherheit rund um das Tanken von LNG.

Der Tankvorgang eines LNG Lkw.

In diesem Video zeigen und erläutern wir, wie das Betanken eines Lkw mit LNG-Antrieb abläuft und worauf zu achten ist. 

LNG Bedienungsanleitung für Flüssigerdgas (LNG)-Tankstellen, Westfalen AG

LNG Tankanweisung / LNG fueling instruction, Westfalen AG

Ein sicherer Umgang mit LNG minimiert das Risiko eines Notfalls. Informieren Sie sich über den Umgang mit LNG und über mögliche Gefahren. Tragen Sie beim Tanken stets Ihre persönliche Schutzausrüstung. Alle Details zur Gefahrenvermeidung und zum Verhalten im Notfall können Sie in unserem LNG Sicherheitsdatenblatt einsehen:

LNG Sicherheitsdatenblatt: Methan, tiefkalt, verflüssigt

Hinweis: Wenn Sie an dieser Stelle kein Video sehen, akzeptieren Sie bitte alle Cookies für unsere Website. Cookie-Einstellungen verwalten


Häufige Fehler beim Tanken von LNG.

Mögliche Ursache & Lösung

Karte steckt nicht richtig Karte umdrehen oder Karte wieder entfernen und erneut einschieben
Tageslimit der Karte ist erreicht Klärung mit dem Betreiber der Flottenkarte
Anzahl der täglichen Transaktionen ist ausgeschöpt Klärung mit dem Betreiber der Flottenkarte
Die Zapfpistole steckt nicht richtig in der Zapfsäule. Wenn die Zapfpistole aus einem vorherigen Tankvorgang nicht richtig in der Säule steckt, muss sie erneut kurz angehoben und wieder fallen gelassen werden. Es zischt kurz, dann zeigt das Display „END“ an.

Mögliche Ursache & Lösung

Der Druck im Tank ist zu hoch Überprüfen Sie den Druck im Fahrzeugtank auf dem Manometer. Bei Überdruck (> 10 Bar) kann kein weiteres LNG in den Fahrzeugtank geführt werden. In dem Fall entlasten Sie den Druck bitte noch einmal, autorisieren sich und starten den Tankvorgang erneut.
Sie haben den Totmanntaster zu früh gedrückt. Warten Sie, bis sich der Kreis im Display der Zapfsäule nicht mehr dreht und ein Preis angezeigt wird.
Der Totmanntaster wurde zu früh losgelassen. Der Totmanntaster muss während der gesamten Betankung gedrückt werden.
Es ist die Erstbetankung eines Fahrzeuges und dadurch ist der Druck im Tank zu hoch. Es müssen Step by Step mehrere Tankvorgänge durchgeführt werden. Da der Druck schnell steigt, kann ein Tankvorgang nach wenigen Kilos abbrechen.
Die Zeit für den Tankvorgang ist abgelaufen. Für jeden Tankvorgang sind 15 Minuten eingestellt. Das reicht in der Regel aus. Sollte der Tankvorgang länger dauern, wird er abgebrochen.

Mögliche Ursache & Lösung

Vereisung der Zapfpistole NICHT mit Gewalt lösen, NICHT rütteln oder drehen. KEIN Wasser verwenden! Sprühen Sie sehr lange Druckluft in die Kammern der Zapfpistole.
Der Hebel oben an der Zapfpistole wurde beim Lösen nicht betätigt Die Zapfpistole löst sich nach dem Tanken erst vom Fahrzeugtank, wenn der rote Hebel gleichzeitig beim Lösen nach unten gedrückt wird.

Mögliche Ursache & Lösung

Die Zapfpistole steckt nicht richtig in der Zapfsäule. Wenn die Zapfpistole aus einem vorherigen Tankvorgang nicht richtig in der Säule steckt, muss sie erneut kurz angehoben und wieder fallen gelassen werden. Es zischt kurz, dann zeigt das Display „END“ an.

Kostenlose LNG Erstunterweisung anfragen!

Sie haben neue LNG-Fahrzeuge in Ihren Fuhrpark aufgenommen, sind an einer Schulung für Ihre Fahrer interessiert und Westfalen Service-Card Kunde?

Fragen Sie jetzt einen individuellen Schulungstermin an.


Jetzt zertifizierte Schutzausrüstung zum sicheren Tanken von LNG bestellen.

Für das sichere Tanken mit LNG benötigen Sie eine fünfteilige persönliche Schutzausrüstung:

  • Vollgesichtsschutz
  • kryogene und wasserdichte Handschuhe
  • lange Hose (2 Varianten zur Auswahl)
  • lange Jacke (2 Varianten zur Auswahl)
  • antistatische Sicherheitsschuhe (2 Varianten zur Auswahl)

Bollé Gesichtsschutzschirm SPHERE

Artikelbeschreibung:

Außergewöhnliches Sichtfeld von 180°. SPHÈRE ist dank seiner Kopfhalterung und dem in Höhe und Tiefe verstellbarem Stirnband leicht aufzusetzen und passt sich jeder Kopfform an. Für alle Einsatzzwecke geeignet. Polycarbonat-Scheibe 20,5 x 39,4 cm.

Ab 18,50 € netto

Einheitsgröße

Cryogene und wasserdichte Schutzhandschuhe - Cryo Gloves, handgelenklang

Artikelbeschreibung:

Langfristiger Kälteschutz bis -160°C Cryo Gloves handgelenklang, Hersteller: CRYO GLOVES Farbe: blau 5-Finger Schutzhandschuh mit Strickbund, ca. 300 mm lang geeignet für den Umgang mit tiefkalt verflüssigten Gasen

Ab 165 € netto

Einheitsgröße

Größe

08 (S)

09 (M)

10 (L)

11 (XL)

12 (XXL)

Variante 1 Hose: HB Flammschutz-Bundhose Indura marine/royalblau

Artikelbeschreibung:

Flammschutz - Bundhose Indura® UltraSoft® antistatik nach DIN EN 61482-1-2 Klasse 1, DIN EN ISO 11611 Klasse 1 A1, A2, DIN EN ISO 11612 A1, A2, B1, C1, F1 und DIN EN 1149 -5. Artikelbeschreibung: angesetzter Bund mit verdecktem Knopfverschluss, 7 Gürtelschlaufen, 2 Flügeltaschen, 1 Gesäßtasche rechts mit Patte und verdecktem Knopfverschluss, 1 doppelte Zollstocktasche rechts in die Seitennaht gehend, 1 Beintasche links mit Patte und verdecktem Knopfverschluss, Hosenschlitz mit verdecktem Knopfverschluss, Hosenbeine mit 50 mm breitem, flammhemmendem Reflexstreifen. Abgesetzt in zweiter Farbe: Flügeltaschen, Zollstocktaschen und Patten. Material: 87 % Baumwolle, 12 % Polyamid, 1 % Carbon, 320 g/m², Farbe: marine/royalblau.

Hinweis: Lieferzeit: 8 Wochen (Größe 24-29)

Ab 70,65 € netto

GrößePreis (netto)

44, 46, 48, 50, 52, 54, 94, 98, 24, 25, 26, 27, 102

70,65 €

56, 58, 28, 29, 106, 110

77,72 €

60

81,25 €

62, 64

84,80 €

Variante 2 Hose: HB Flammschutz-Latzhose Indura marine/royalblau

Artikelbeschreibung:

Latzhose Indura® UltraSoft® antistatik, nach DIN EN 61482-1-2 Klasse 1, DIN EN ISO 11611 Klasse 1 A1, A2, DIN EN ISO 11612 A1, A2, B1, C1, F1 und DIN EN 1149 -5. Artikelbeschreibung: Stretchträger mit Fixlockschnallen, hochgeschnittener und gerader Nierenschutz, Latztasche mit Patte und Klettverschluss, Latzpatte in Latzbesatz gehend, 2 Flügeltaschen, 1 Gesäßtasche rechts mit Patte und verdecktem Knopfverschluss, 1 doppelte Zollstocktasche rechts in die Seitennaht gehend, 1 Beintasche links mit Patte und verdecktem Knopfverschluss über die Seitennaht, 2 seitliche Einstiege mit Knopfverschluss verstellbar, Hosenschlitz mit verdecktem Knopfverschluss, Nierenschutz mit 25 mm breitem Reflexstreifen, Latzbesatz mit 25 mm breitem Reflexstreifen, Hosenbeine mit 50 mm breitem Reflexstreifen. Reflexstreifen sind flammhemmend. Abgesetzt in zweiter Farbe: Latzbesatz, Flügeltaschen, Zollstocktaschen und Patten. Material: 87 % Baumwolle, 12 % Polyamid, 1 % Carbon, 320 g/m², Farbe: marine/royalblau.

Ab 81,75 € netto

GrößePreis (netto)

44, 46, 48, 50, 52, 54, 94, 98, 24, 25, 26, 27, 102

81,75 €

56, 58, 28, 29, 106, 110

89,93 €

60

94,02 €

62, 64

98,10 €

70

122,63 €

Variante 1 Jacke (für den Sommer geeignet): HB Flammschutz-Jacke Indura marine/royalblau , antistatik

Artikelbeschreibung:

Flammschutz-Jacke Indura® UltraSoft® antistatik, nach DIN EN 61482-1-2 Klasse 1, DIN EN ISO 11611 Klasse 1 A1, A2, DIN EN ISO 11612 A1, A2, B1, C1, F1 und DIN EN 1149 -5. Artikelbeschreibung: Halsabschluss mit Stehkragen, vordere Kante mit verdeckter Knopfleiste, 2 Brusttaschen mit Patte und verdecktem Knopfverschluss, Brustpatten in Passennaht mitgefasst, 1 Brustinnentasche rechts mit Klettverschluss, 1 innenliegende Handytasche mit Klettverschluss, 2 Seitentaschen mit Patte und verdecktem Knopfverschluss, Vorderteilpasse, Rückenteilpasse, 2-teiliger Ärmel mit Armbord und Keil, Armbord mit Knopfverschlussm angeschnittender Bund, Vorder- und Rückenteilpasse mit 50 mm flammhemmendem, breitem Reflexstreifen. Abgesetzt in zweiter Farbe: Handytasche, Innentasche, Vorderteil, Rückenteil, Taschenunterteile, Patten. Sonstiges: Flauschstreifen oberhalb linker Brusttasche zum Anbringen eines Stickabzeichens, Flauschstreifen flammhemmend. Material: 87 % Baumwolle, 12 % Polyamid, 1 % Carbon, 320 g/m², Farbe: marine/royalblau.

Ab 76,75 € netto

GrößePreis (netto)

44, 46, 48, 50, 52, 54, 94, 98, 24, 25, 26, 27, 102

76,75 €

56, 58, 28, 29, 106, 110

84,43 €

60

88,26 €

62, 64

92,10 €

66

95,94 €

68

99,78 €

70

115,10 €

Variante 2 Jacke (für den Winter geeignet): Sioen Parka Skollfield gelb/marine

Artikelbeschreibung:

Sioen Wetterschutzparka mit Kapuze im Kragen, Tasche auf der Brust, zwei Seitentaschen, Reissverschluß unter Klettpatte, Ärmelverengung mittels Klettpatte, Strickbündchen am Ärmelende, nach EN 343:2003 + A1:2007, EN ISO 20471:2003, EN 14058:2004. Herausnehmbare Steppjacke mit abnehmbaren Ärmeln, Farbe: leuchtgelb/marine.

100,10 € netto

Artikel-Nr.

Artikelbezeichnung

Größe

Preis (netto)

115000111Sioen SKOLLFIELD 209AN2X93065SS100,10€
115000110Sioen SKOLLFIELD 209AN2X93065MM100,10€
115000109Sioen SKOLLFIELD 209AN2X93065LL100,10€
115000112Sioen SKOLLFIELD 209AN2X93065XLXL100,10€
115000113Sioen SKOLLFIELD 209AN2X930652XL2XL100,10€
115000114Sioen SKOLLFIELD 209AN2X930653XL3XL100,10€

Variante 1 Schuhe: uvex 2 antistatischer Sicherheitshalbschuh

Artikelbeschreibung:

Uvex 2 Sicherheitshalbschuh 6502.2 nach EN ISO 20345:2011 S3 SRC. Beschreibung: sportlicher und multifunktionaler Sicherheitsschuh, besonders leichtgewichtig und flexibel, 100% metallfreie uvex xenova Zehenschutzkappe der neuesten Generation, kompaktes Design, anatomische Form, gute Seitenstabilität, keine thermische Leitfähigkeit, nicht magnetisch, nichtmetallische und durchtrittshemmende Einlage der neuesten Normvorgaben, beeinträchtigt nicht die Flexibilität des Schuhs, gefertigt mit einer neuen Leistentechnologie für außergewöhnlichen Tragekomfort, optimiertes Trageempfinden dank uvex climazone Technologie, hydrophobiertes und atmungsaktives, besonders weiches Rindoberleder, optimale Belüftung dank Distance Mesh Futtermaterial, inividuell anpassbarer, elastischer Schnürsenkel mit Schnellarretierung, nahezu nahtfreie Schaftkonstruktion zur Vermeidung von Druckstellen, herausnehmbares Komfortfußbett, antistatisch, mit Feuchtigkeitstransportsystem und zusätzlicher Fersen- und Vorfußdämpfung, weich gepolsterter Kragen und gepolsterte Staublasche, zweischichtige Sohle aus besonders leichter und bestens stoßdämpfender Zwischensohle und sehr gut rutschhemmender Laufsohle, frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen wie z.B. Silikonen, Weichmachern usw., gespritzte Überkappe aus Polyurethan zum Schutz des Oberleders über der Zehenkappe für deutlich längere Standzeiten, erfüllt die ESD-Anforderungen: Ableitwiderstand <35 Megaohm, Weite 11.

Größen: 35 - 52

Ab 94,30 € netto

Größen: 35 - 52

Variante 2 Schuhe: uvex 2 antistatischer Sicherheitsstiefel

Artikelbeschreibung:

Uvex 2 Sicherheitsstiefel 6503.2 nach EN ISO 20345:2011 S3 SRC. Beschreibung: sportlicher und multifunktionaler Sicherheitsschuh, besonders leichtgewichtig und flexibel, 100% metallfreie uvex xenova Zehenschutzkappe der neuesten Generation, kompaktes Design, anatomische Form, gute Seitenstabilität, keine thermische Leitfähigkeit, nicht magnetisch, nichtmetallische und durchtrittshemmende Einlage der neuesten Normvorgaben, beeinträchtigt nicht die Flexibilität des Schuhs, gefertigt mit einer neuen Leistentechnologie für außergewöhnlichen Tragekomfort, optimiertes Trageempfinden dank uvex climazone Technologie, hydrophobiertes und atmungsaktives, besonders weiches Rindoberleder, optimale Belüftung dank Distance Mesh Futtermaterial, inividuell anpassbarer, elastischer Schnürsenkel mit Schnellarretierung, nahezu nahtfreie Schaftkonstruktion zur Vermeidung von Druckstellen, herausnehmbares Komfortfußbett, antistatisch, mit Feuchtigkeitstransportsystem und zusätzlicher Fersen- und Vorfußdämpfung, weich gepolsterter Kragen und gepolsterte Staublasche, zweischichtige Sohle aus besonders leichter und bestens stoßdämpfender Zwischensohle und sehr gut rutschhemmender Laufsohle, frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen wie z.B. Silikonen, Weichmachern usw., gespritzte Überkappe aus Polyurethan zum Schutz des Oberleders über der Zehenkappe für deutlich längere Standzeiten, erfüllt die ESD-Anforderungen: Ableitwiderstand <35 Megaohm. Weite 11.

Größen: 35 - 52

Ab 97,50 € netto

Größen: 35 - 52

Fragen Sie Ihre persönliche Schutzausrüstung hier an.

Wir leiten Ihre Anfrage direkt an unseren Dienstleister weiter, der sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen wird.

Sollte Ihr Mail-System die Mail des ersten Buttons nicht korrekt anzeigen, nutzen Sie bitte den folgenden Mail-Button (Kurz-Version) und teilen uns hierin Ihre Kontaktdaten sowie die gewünschten Artikel mit Anzahl und Größe mit. Unser Dienstleister Nolte wird sich dann bei Ihnen melden.


Welche LNG-Fahrzeuge gibt es?

Bei der Anschaffung von LNG-Fahrzeugen für schwere Transporte können Sie aktuell zwischen drei renommierten Herstellern wählen: Iveco, Scania und Volvo. Welche  LNG Lkw-Modelle es gibt und welche Leistungen diese mitbringen, erfahren Sie auf den Websites der Hersteller. Hier die Links zum jeweiligen LNG-Bereich bzw. zur Broschüre mit LNG-Lösungen:


Unsere Standorte für LNG-Tankstellen.

Westfalen baut das LNG-Tankstellennetz aus. Unsere erste LNG-Tankstelle in Münster Amelsbüren ist bereits in Betrieb.  

Infos zu unseren aktuellen und geplanten Standorten für LNG-Tankstellen

Flüssigerdgas / LNG (Liquefied Natural Gas).

Was ist LNG und welche Vorteile hat LNG als Kraftstoff für schwere Fahrzeuge im Regional- und Fernverkehr? Mit LNG schonen Spediteure ihren Geldbeutel und das Klima.

Infos und Vorteile zu LNG / Flüssigerdgas als Kraftstoff

x