1. Geschäftskunden
  2. Services
  3. Schulungen und Seminare

Laserseminar.

Veranstaltungsort: 

Laserzentrum 
Fachhochschule Münster
Stegerwaldstraße 39
48565 Steinfurt

Vorsprung durch Wissen — Die Themen:

  • Laserschweißen und -löten mit statischer und dynamischer Strahlformung
  • Lasergasversorgung nicht nur beim CO2-Laser, Anwendungen, Versorgungsarten
  • Eigenbau-Laserschweißanlagen für KMU's und Laserschweißer als Dienstleister
  • Anwendungen und Perspektiven beim Laserschweißen
  • Wirtschaftliche Teilegestaltung in Blech

Zielgruppe sind alle Anwender, die sich für weiterführende Themen der Lasermaterialbearbeitung interessieren. Das Seminar will den Anwendern Denkanstöße für ihre betriebliche Praxis vermitteln.

Für das Seminar werden hochkarätige Redner aus Laserindustrie, anwendenden Betrieben und Forschung eingeladen, um u folgenden Themen zu referieren:

  • Laserschneiden
  • Laserschweißen
  • Laser-Oberflächenbeschichtung
  • Lasertypen

Praktische Vorführungen runden das Programm ab.

Gebühr pro Teilnehmer: 175,00 Euro


Qualifizierung zur Befähigten Person für Acetylen.

Veranstaltungsort: 

Westfalen AG
Schweißtechnikum
Industrieweg 43
48155 Münster 

Seminarinhalte:

  • Befähigte Person: Voraussetzungen und Anforderungen 
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten 
  • Verantwortung und Haftung 
  • Gefahren durch Acetylen und daraus abzuleitende Schutzmaßnahmen 
  • Sicherer Umgang mit Acetylen und -versorgungsanlagen 
  • Sicherheitstechnische Anforderungen 
  • Armaturen und Geräte der Autogentechnik 
  • Erstellung, Betrieb und Prüfung von Acetylenversorgungsanlagen 

 

Zielgruppe:

  • Sicherheitsbeauftragte
  • Facharbeiter
  • Meister
  • Betriebsleiter
  • Sicherheitsfachkräfte 

Nach der Betriebssicherheitsverordnung sind Unternehmen beim Betreiben einer Acetylenanlage für die regelmäßige Prüfung verantwortlich. Die Betreiber sind verpflichtet, durch eine Gefährdungsbeurteilung die Prüfungen (Art, Umfang, Prüffrist und Qualifikation des Prüfers) selbst festzulegen und durchzuführen bzw. durchführen zu lassen. Mit diesem Seminar unterstützen wir Sie bei dieser Aufgabe und teilen mit Ihnen die langjährige Erfahrung von Westfalen als Acetylenhersteller und Anwender einer Acetylenversorgungsanlage. Darüberhinaus dient das Seminar als sicherheitstechnische Unterweisung für Mitarbeiter im Umgang mit Acetylen.

Profitieren Sie durch einen hohen Anteil an Praxis und lernen Sie von den Fachleuten, die ihr Geschäft verstehen. Nutzen Sie unser Angebot und lassen Sie sich im Rahmen eines 1 ½ tägigen Lehrgangs zum Fachmann auf dem Gebiet der Acetylenversorgung qualifizieren. 

Gebühr pro Teilnehmer: 1.500,00 Euro für Kunden. 1.720,00 Euro für Nicht-Kunden 

  • Verpflegung und Übernachtung im Hotel bei eigener Anreise
  • Transfer zwischen den Veranstaltungsorten
  • Umfangreiches Schulungsmaterial
  • Bescheinigung über sicherheitstechnische Unterweisung

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Meldeschluss 10 Tage vor Seminarbeginn. Mit Erhalt der Anmeldebestätigung ist Ihre Teilnahme verbindlich. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung erheben wir eine Stornierungsgebühr von 60,00 €.


Schweißen von Aluminium.

Veranstaltungsort: 

Westfalen AG
Schweißtechnikum
Industrieweg 43
48155 Münster

Seminarinhalte — Vorträge:

  • Grundlagen der Werkstofftechnik
  • Auswahl der geeigneten Schweißverfahren
  • Auswahl der richtigen Gase und Zusatzwerkstoffe
  • Verarbeitungshinweise

 

Praktische Vorführungen:

  • WIG-, MAG-, Plasma- und CMT-Schweißen von Aluminiumwerkstoffen
  • Vermeidung von Fehlern wie Risse, Poren, Schmauchspuren etc.
  • Einsatz von technischen Gasen und deren Wirkungsweise
  • Möglichkeiten der Qualitätssicherung

Gebühr pro Teilnehmer: 325,00 Euro

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen. 
Meldeschluss: 10 Tage vor Seminarbeginn.


Schweißen von Chrom-Nickel-Verbindungen.

Veranstaltungsort: 

Westfalen AG
Schweißtechnikum
Industrieweg 43
48155 Münster

Seminarinhalte — Vorträge:

  • Werkstofftechnische Grundlagen hochlegierter Stähle
  • Korrosionsarten und die Vermeidung an nichtrostenden Stählen
  • Auswahl der richtigen Schweißverfahren
  • Auswahl der richtigen Gase und Zusatzwerkstoffe
  • Formieren (Reduzierung von Anlauffarben)
     

Praktische Vorführungen:

  • WIG-, MAG-, Plasma- und CMT-Schweißen von hochlegierten Stählen
  • Arbeit mit verschiedenen Formiergassystemen
  • Einsatz von technischen Gasen
  • Orbitaltechnik

Gebühr pro Teilnehmer: 325,00 Euro

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen. Meldeschluss: 10 Tage vor Seminarbeginn.

Flammrichten.

Veranstaltungsort: 

Westfalen AG
Schweißtechnikum
Industrieweg 43
48155 Münster

Seminarinhalte:

  • Grundlagen des Flammrichtens
  • Arten der Erwärmung
  • Vermeidung von Verzug
  • Werkzeuge zum Flammrichten
  • Arbeitsregeln beim Flammrichten
  • Flammrichten unterschiedlicher Werkstoffe

Gebühr pro Teilnehmer: 325,00 Euro

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen. Meldeschluss: 10 Tage vor Seminarbeginn.


Sicherer Umgang mit Gasen.

Veranstaltungsort: 

Nach Absprache, idealerweise in realem Arbeitsumfeld Ihres Unternehmens

Der Lehrgang "Sicherer Umgang mit Gasen" vermittelt durch Experimente und Vorführungen komplexe Inhalte und bindet die Teilnehmer aktiv ein. So wird die Theorie erlebbar und Erkenntnisse können sofort im Arbeitsalltag umgesetzt werden.

Seminarinhalte:

  • Herstellung von Gasen
  • Eigenschaften der Gase
  • Anwendungsbeispiele
  • Umgang mit Gasen
  • Schutzmaßnahmen
  • Verhalten im Gefahrenfall
  • Explosionsfähige Atmosphären
  • Armaturen und Geräte
  • Individuelle Themenwünsche nach Absprache

Zielgruppe sind Personen, die regelmäßig Gase anwenden und/oder transportieren und Personen, die für die Arbeit mit Gasen verantwortlich sind.
 

Dauer:

ca. 4 Stunden

Kosten auf Anfrage


Rohrschweißverfahren.

Gerade im Bereich der Rohrfertigung werden hohe Ansprüche an Qualität und Wirtschaftlichkeit gestellt. Daher sind gut ausgebildete Mitarbeiter ein wertvolles Potential. Wir wollen Sie bei der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter unterstützen und bieten daher zahlreiche Schulungen rund um das Thema Rohrschweißen an.

Gerne stellen wir Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Schulungsprogramm zusammen.

Sie benötigen mehr Informationen?

Sie haben Fragen zum Thema Schulung und Seminare im Bereich Schweißen/ Schneiden? Gern besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten:

Silke Hoferichter 0251 695-162

Flüssiggas.

Wissen ist gut fürs Geschäft.

Worauf kommt es bei der Installation von Flüssiggas-Anlagen an? Was ist grundsätzlich zu beachten? Was ist einfach nützlich? Welche Kniffe gibt's? Welche Besonderheiten? Wie erfolgen Anlagenplanung und -bau? Wie lassen sich Störungen schnell erkennen und beheben? Warum ist die Wartung so wichtig? Was sagt der Gesetzgeber?

Holen Sie sich Antworten! Elementare Informationen und Insidertipps, Navigation durch den Wald der Verordnungen sowie der zwanglose Austausch unter Profis sind Gegenstand unserer Schulungen. Mit etwas Theorie und viel Praxis bringen wir Sie und Ihre Mitarbeiter auf den neuesten Kenntnisstand. Nutzen Sie dieses wertvolle Know-how für gute Geschäfte.

 

Aktuelle Schulungen/Seminare: 

Einsteigerwissen: Grundlagen Flüssiggas für Fachhandwerker (Vortrag für Meisterkurse an Handwerkskammern)

Sie benötigen mehr Informationen?

Sie haben Fragen zum Thema Schulung und Seminare im Bereich Flüssiggas? Gern besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten:

Agnes Brüggemann 0251 695-331

Kostenloser Newsletter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können unsere Seite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, einige Bereiche werden dann jedoch nur eingeschränkt nutzbar sein. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme dem Einsatz von Cookies zu: