Two Out of Three Ain't Mett: 

Mit Mett gefülltes Schweinefilet im Baconmantel.

Rost-Star Mai 2019.
 

Richtig gelesen: Unser Mai-Rezept lässt gleich drei Formen von Fleisch kulinarisch erklingen. Gefüllt mit einem würzigen Kern aus Mett lässt sich das Schweinefilet geschmackstragend von Bacon umwickeln. Dazu reichen wir Blumenkohl und Kartoffeln kissed by Knoblauch. Inspiriert wurde unsere Komposition vom US-amerikanischen Rocker Meat Love. Oder hieß er Meat Loaf? Egal. Lasst es euch schmecken!

Die Zutaten.

Zutatenliste

Zutaten für 4 Personen:

1 Schweinefilet

200 g Mett

100 g Bacon geschnitten

1 EL Senf
 

Für die Beilage:

Ein paar Kartoffeln (z. B. Drillinge)

1 Blumenkohl

30 g Butter

1 Knoblauchzehe

Das Rezept.

So geht's.

Das Schweinefilet mittig aufschneiden, aber nicht durchtrennen. Die Seiten ebenfalls einschneiden, so dass sich eine Tasche bildet. Das Mett in die Tasche drücken und gleichmäßig verteilen.

Den Bacon auf Frischhaltefolie auslegen und den Senf darauf verteilen. Das gefüllte Filet mit der Schnittseite mittig auf den Bacon geben und die Seiten um das Filet wickeln.

Den Blumenkohl und die Kartoffeln 5 Minuten im sprudelnd kochenden Salzwasser blanchieren. Das Wasser abschütten. Die Butter in den Topf geben, schmelzen lassen und Blumenkohl sowie Kartoffeln vorsichtig durchschütteln. Den Blumenkohl entnehmen. Mit Hilfe einer Presse eine Knoblauchzehe in den Topf drücken und nochmals schütteln.

Den Grill auf volle Stufe aufheizen. Das Schweinefilet von allen Seiten goldbraun Farbe nehmen lassen. Den Blumenkohl und die Kartoffeln auf den Warmhalterost legen. Wenn das Filet eine schöne Farbe angenommen hat, dieses ebenfalls auf den Warmhalterost legen. Grilldeckel schließen und den Grill auf 180°C einspielen. Nach 10 Minuten ist das Filet fertig und kann mit dem Blumenkohl und den Kartoffeln angerichtet werden.

Dieses Rezept teilen.


Kostenloser Newsletter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können unsere Seite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, einige Bereiche werden dann jedoch nur eingeschränkt nutzbar sein. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme dem Einsatz von Cookies zu: