Zuverlässige Energieversorung für Unternehmen. - Westfalen AG
Wählen Sie ein Land, um Inhalte und Produkte zu sehen,
Land
Deutschland
 
Niederlande
 
Frankreich
 
Belgien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Verfügbare Sprachen
DE
NL
FR
OK
 

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Alles auf einen Klick: Das neue Westfalengas Kundenportal!

Jetzt registrieren

Jetzt Angebot für Flüssiggasversorgung anfordern.

In welchen Katogorien besteht bei Ihnen ein Bedarf?

Propan und Treibgas von Westfalen: Für Wärme, Prozesse und als Antriebsenergie.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Energieversorgung mit Westfalengas.

 

Propan in Tanks.

Propan in Flaschen.

Treibgas für die Industrie.

Mit Westfalengas sind Sie sicher versorgt.

Gilt Alarmstufe 2 des Gas-Notfallplans auch für Westfalengas?

Nein. Der Notfallplan gilt für Erdgas, nicht für Flüssiggas, somit auch nicht für Westfalengas. Von Einschränkungen wären Sie also NICHT betroffen. Ihre Versorgung ist gesichert.

Ist es ratsam, auch bei ausreichendem Vorrat jetzt nachzubestellen?

Nein. Denn die Unsicherheit über die Gültigkeit des Gas-Notfallplans sorgt zurzeit für ein sehr hohes Bestellaufkommen und entsprechend lange Lieferzeiten. Besser ist, mit etwas Geduld die momentane Bestellwelle abzuwarten und erst dann zu ordern, wenn Ihr Westfalengas-Füllstand unter 50 Prozent liegt.

Was ist Westfalengas?

Westfalengas ist Flüssiggas. Die internationale Bezeichnung ist LPG. Das steht für Liquefied Petroleum Gas, wörtlich übersetzt „Verflüssigtes Erdölgas". Es wird also vor allem bei der Öl-Raffination gewonnen. Es ist komplett unabhängig von Pipelines.

Ist Westfalengas Erdgas?

Nein. Erdgas wird aus unterirdischen Vorkommen gefördert und - anders als LPG - über große Leitungsnetze verteilt.

Ist Westfalengas LNG?

Nein. LNG steht für Liquefied Natural Gas, wörtlich übersetzt „Verflüssigtes Erdgas". Zur Verbesserung der Transportfähigkeit wird gasförmiges Erdgas verflüssigt.

Wo kommt Westfalengas her?

Die Bezugsquellen für Westfalengas liegen komplett in Westeuropa. Unsere Lieferanten sind Raffinerien aus Deutschland und dem sogenannten ARA-Raum. Das ist die Region Antwerpen-Rotterdam-Amsterdam, Europas wichtigster Raffineriestandort.

Wie sichert Westfalen Beschaffung und Versorgung?

Die Beschaffung ist über Kontrakte mit seriösen Partnern gesichert. Alle Marktentwicklungen begleiten wir sehr eng. Auf Auffälligkeiten reagieren wir sofort. Die Kapazität unserer Lager- und Verteilterminals zählt zu den größten in Deutschland. Die Versorgung erfolgt per Schiff, Schiene und Straße.

Welche Lieferzeiten gelten aktuell?

Die aktuellen Lieferzeiten liegen bei ca. 4 Wochen.

Wie kommt es zu diesen erhöhten Lieferzeiten?

Viele aktuelle Entwicklungen der letzten Monate erzeugten Unsicherheit bei Verbrauchern und Unternehmern. Außergewöhnliche Bestellspitzen, oft konzentriert auf wenige Tage, sorgten branchenweit immer wieder für einen erhöhten Liefervorlauf. Wir empfehlen deshalb, nicht aufgrund tagesaktueller Ereignisse zu bestellen. Lassen Sie sich Zeit. Entwicklungen und Entscheidungen zu einer möglichen Erdgas-Verknappung betreffen Sie nicht: Ihre Versorgung mit Flüssiggas der Marke Westfalengas ist gesichert.

Faktenblatt zu Westfalengas als Download

Westfalengas Kundenportal: Das ist ja einfach!

Machen Sie´s sich bequem: Bestellen Sie Westfalengas jetzt ganz entspannt online, wann immer Sie wollen. Sichern Sie sich außerdem den vollen Überblick über Behälterdaten und Bestellhistorie, ändern Sie bei Bedarf direkt Ihre persönlichen Angaben. Mit Ihrer Kunden- und einer Rechnungsnummer sind Sie in wenigen Sekunden dabei!

Jetzt registrieren

x