Datenschutzerklärung eCharge-Westfalen-App.

Datenschutzerklärung APP.

Die WESTFALEN AG ist die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der App E-Ladesäulen (nachfolgend „App“ genannt).

Wir sind stets gefordert, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem Bundesdatenschutzgesetz und der EU-Datenschutzgrundverordnung zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigte Zugriffe zu schützen. Unsere Mitarbeiter sind entsprechend auf die Geheimhaltung und den Datenschutz verpflichtet worden. Die geltenden Bestimmungen des BDSG, der DSGVO und auch des Telemediengesetzes unterliegen einer ständigen Überprüfung durch unseren Datenschutzbeauftragten.

Im Folgenden möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen, unter welchen Umständen wir Informationen von Ihnen sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Zweckerfüllung zur Verfügung stellen.
 

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Die Nutzung und Installation dieser App ist ohne Registrierung nicht möglich. Mit der Registrierung erheben wir folgende Daten: - Benutzername - Passwort - E-Mail-Adresse - Android-Version - Smartphone-Modell - Geräte-ID - Standort - Einverständnis mit der Geltung der Nutzungsbedingungen - Bestätigung der Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung - App-Nutzungsdaten wie z.B. verwendete Funktionalitäten dieser App, Klickverhalten in Bezug auf Bedienelemente der App, Auswahl in Dropdown-Menüs, u.a. Im Rahmen der Nutzung der App werden Daten für statistische und Sicherungszwecke in einer Protokolldatei gespeichert. Wir erfassen hier für die Dauer von sechs Monaten folgende Daten: - Name der abgerufenen Datei - Datum und Uhrzeit des Abrufs - übertragene Datenmenge - Meldung, ob der Abruf erfolgreich war - Anonymisierte IP-Adresse des zugreifenden Hostsystems. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes genutzt.


2. Verwendungszweck
Diese App ermöglicht das Finden, Reservieren und Laden von Elektrofahrzeugen an öffentliche Ladestationen im Netzwerk. Des Weiteren nutzen wir die unter 1. genannten Daten zur - Bereitstellung der Funktionalitäten der App sowie des über die App angebotenen Dienstes - Beseitigung von Störungen - Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der App - Verbesserung unseres Produkt- und Dienstleistungsangebots.


3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten oder eine Weitergabe zu Marketingzwecken Dritter erfolgt nicht. Ihre Daten werden nur dann an dritte Dienstleister weitergegeben, wenn dies für die Abwicklung von Vorgängen notwendig ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Alle Dienstleister werden von uns im Rahmen der Auftrags(daten)verarbeitung nach §11 BDSG bzw. Art. 28 DSGVO auf die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes bzw. der EU-Datenschutzgrundverordnung verpflichtet.


4. App Zugriffsberechtigungen
Die App benötigt Zugriff • Standort (ungefährer Standort (netzwerkbasiert) und genauer Standort (GPS und netzwerkbasiert) • Telefon (Telefonstatus und Identität lesen) • Fotos/Medien/Dateien (Inhalte des Speichers lesen, ändern, löschen) • Andere (Netzwerkverbindungen anzeigen, voller Internet-/Netzwerkzugang, Vermeidung des Standby-Modus


5. Nutzung von Standortdaten
Zur Nutzung der Standortdienste müssen diese in Ihrem mobilen Betriebssystem aktiviert sein. Sobald diese aktiviert sind und die App zum ersten Mal gestartet wird, wird der Zugriff auf die Standortinformationen abgefragt. Die Bestätigung führt dazu, dass der App der Zugriff auf Ihre Standortinformationen gestattet ist. Sie können den Zugriff der App auf Ihren Standort jederzeit in den entsprechenden Einstellungen Ihres mobilen Endgeräts deaktivieren.


6. Datenspeicherung
Wir speichern personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln, nur so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist.


7. Auskunftsrecht
Nach den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auskunftsansprüche richten Sie bitte an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.


8. Kontakt
Sollten Sie Fragen und Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an: Westfalen AG „Datenschutzbeauftragter“ Industrieweg 43 48155 Münster, Germany datenschutz@westfalen.com


9. Aktualisierung unserer Datenschutzrichtlinien
Die laufende technische Weiterentwicklung im Bereich der IT-Technologie und des Internets bedingt auch eine Anpassung der bestehenden Datenschutzerklärung. Wir behalten uns daher das Recht vor, Ergänzungen oder Änderungen an der vorliegenden Datenschutzerklärung vorzunehmen.

Kostenloser Newsletter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können unsere Seite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, einige Bereiche werden dann jedoch nur eingeschränkt nutzbar sein. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme dem Einsatz von Cookies zu: