Pressemitteilungen Details - Westfalen AG
Wählen Sie ein Land, um Inhalte und Produkte zu sehen,
Land
Deutschland
 
Niederlande
 
Frankreich
 
Belgien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Verfügbare Sprachen
DE
NL
FR
OK
 
Tankstellen  |  

fillibri integriert Westfalen Service Card: Mit App und Flottenkarte per Smartphone zahlen

Ab sofort kann mit der Westfalen Service Card (WSC) auch über fillibri bezahlt werden. Damit ist die Tank- und Ladekarte der Westfalen Gruppe die erste Flottenkarte, die in der fillibri-App als Zahlungsmittel hinterlegt werden kann. Sie ermöglicht an allen Westfalen und Markant Tankstellen schnelles Bezahlen direkt an der Zapfsäule; ausgenommen sind Tankautomaten und Autobahntankstellen. „Die fillibri-App begeistert seit ihrem rasanten Start immer mehr B2C-Kundinnen und -Kunden“, erläutert fillibri-Geschäftsführer Karsten Hüls. „Jetzt wird der Service erstmalig für den B2B-Bereich erweitert, da auch immer mehr Geschäftskunden Interesse an einer unkomplizierten Zahlung haben.“

Das Start-up-Unternehmen fillibri wurde 2020 von der Westfalen Gruppe gegründet. Auch die Deutsche AVIA, München, sowie die Deutsche Tamoil GmbH mit der Marke HEM, Hamburg, sind daran beteiligt. Seitdem können Kundinnen und Kunden an über 1.000 Stationen unter anderem der Marken Avia, Hem, Westfalen, Markant oder Q1 mit der Smartphone-App direkt an der Zapfsäule bezahlen – nach dem Motto „Tanken, Zahlen, Weiter“.

Schnelles Bezahlen geht mit fillibri und WSC auch beim Waschen: Mit der Funktion „Pay@Wash“ ist schon jetzt das digitale Bezahlen der Autowäsche an zahlreichen Westfalen und Markant Tankstellen ohne Wartezeiten an der Kasse möglich. Details zur Integration der WSC in die fillibri-App gibt es hier: Bezahlen mit fillibri-App - Westfalen AG

„Wir freuen uns sehr über diese weiteren Meilensteine – besonders, weil wir so dem Anspruch gerecht werden, die Digitalisierung der Branche gemeinsam mit der Branche zu gestalten“, so Hüls. „Für Mineralölgesellschaften eröffnen sich dadurch ganz neue Möglichkeiten, ihre Tankkarten zu vertreiben. Und die Kundinnen und Kunden genießen die schnellste Zahlung, die mit der fillibri-App überhaupt möglich ist."

 

Alle Vorteile der Westfalen Service Card auf einen Blick:

Akzeptanzstellen:ca. 260 eigene Tankstellen, ca. 5.500 Akzeptanztankstellen in Deutschland, ca. 50.000 Ladepunkte europaweit
Leistungen:Kraftstoffe, Ladestrom, AdBlue, Schmierstoffe, Kfz-Zubehör, Fahrzeugwäsche, 24/7-Onlineportal
Vorteile und Rabatte:Konditionen nach Vereinbarung, Tankstellenfinder, kostenloser Kartenersatz bei Verlust
Verwaltung, Analysen und Reporting:Kundenportal mit 24/7-Verwaltung der Tankkarten, optionale Übermittlung der Tankdaten in Dateiform
Sicherheit, Zugriffe und Datenschutz:PIN-Code-Verfahren, Online-Autorisierung, Limitierung der Kartennutzung (Transaktionen pro Karte, Umsatz pro Kunde)
Voraussetzungen:drei Fahrzeuge oder 500 l pro Monat, gesicherte Bonität
Gebühren:keine
x