Unternehmen  |   

14 neue Azubis bei der Westfalen Gruppe gestartet

Am 2. August starteten 14 neue Auszubildende und duale Studenten ihre Karriere bei der Westfalen Gruppe. In sieben verschiedenen Berufen werden die Neuzugänge ihre Ausbildung absolvieren. Die Palette umfasst sowohl gewerblich-technische als auch kaufmännische Berufe. „Um das Kennenlernen zu vereinfachen, starten wir mit einem Speed-Dating, das in Präsenz stattfinden kann“, freut sich Ausbildungsleiterin Lena Hellmich. „Selbstverständlich unter Corona-konformen Bedingungen!“
Julius Herdering, frischgebackener Azubi zum Industriekaufmann, hat sich bei Westfalen beworben, weil ihn das Unternehmen mit den Bereichen Gase, Energieversorgung und Tankstellen in seiner Vielfalt gereizt hat: „Ich bin wirklich gespannt auf meine Ausbildung in so unterschiedlichen Sparten.“

Pressemitteilung als PDF zum Download

Foto zum Download

x