Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Beginn zum 01.08.2020: Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Als Industriemechaniker baust, wartest und reparierst du technische Anlagen und Maschinen. Du stellst Geräteteile und Baugruppen für die Anlagen und Maschinen her, richtest sie ein oder baust sie um. Du überwachst bzw. verbesserst technische Prozesse und führst Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten durch.

Im Rahmen dieser Ausbildung wist du in allen wichtigen Bereichen der Zentralwerkstatt eingesetzt. Nach einem halbjährigen internen Grundlehrgang „Metall“ lernst du das Löten und Schweißen sowie die Pneumatik, Hydraulik und Elektropneumatik intensiv kennen.

Das bringst du mit

  • Gute Fachoberschulreife
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Spaß an Mathematik und Physik
  • Engagement und Teamgeist
  • Genaue und zuverlässige Arbeitsweise

So lange dauert deine Ausbildung: 3,5 Jahre

Hier gehst du zur Berufsschule: Berufsbegleitend am Hans-Böckler-Berufskolleg in Münster

Unser Angebot

  • Attraktive Ausbildungsvergütung | Regelmäßige Bereichswechsel
  • Einführungswoche | Ausbildungspaten | Hohe Übernahmechancen
  • Familiäres Team | Coole Azubigemeinschaft

Auf einen Blick

Standort: Münster

Kennziffer: 19-138

Ausbildungsflyer herunterladen

Einstellungstermin:

01.08.2020

Du möchtest mehr wissen?

Westfalen AG
Lena Hellmich
Industrieweg 43
48155 Münster

blog.westfalen.com

+49 251 695-248www.westfalen.com

Westfalen als Arbeitgeber

Die Westfalen Gruppe ist als Technologieunternehmen der Energiewirtschaft mit insgesamt 23 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen, der Schweiz und Tschechien tätig. Das im Jahre 1923 gegründete Familienunternehmen mit über 20 Produktionsstandorten in Europa hat seinen Hauptsitz in Münster. Die Geschäftsfelder sind Gase, Energieversorgung und Tankstellen.
Die Westfalen Gruppe erwirtschaftete mit über 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro.

Job teilen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können unsere Seite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, einige Bereiche werden dann jedoch nur eingeschränkt nutzbar sein. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme dem Einsatz von Cookies zu: