1. Geschäftskunden
  2. Gase
  3. Wärmeträger

Frostfreie Zeiten mit Antifrogen®-Wärmeträger.

Antifrogen®-Wärmeträger kombinieren perfekten Frostschutz mit herausragenden Antikorrosions-Merkmalen. Denn im Gegensatz zu konventionellen Lösungen sind Antifrogen®-Wärmeträger mit sogenannten Korrosions-Inhibitoren angereichert. Sie sind ideal für den Einsatz als Gefrier- und Korrosionsschutzmittel in Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen geeignet. Speziell für Solaranlagen bieten wir darüber hinaus Antifrogen® SOL-HT an.

Antifrogen® N — Der Wärmeträger für den universellen Einsatz.

Antifrogen® N ist eine gelb eingefärbte, klare Flüssigkeit für den universellen Einsatz, zum Beispiel als Wärmeträger in Wärmepumpenanlagen und Warmwasserheizungen oder als Kältemedium in technischen Kühlanlagen. Die Basis ist Monoethylenglykol.

Eigenschaften und Anwendungen von Antifrogen® N:

  • Mindesteinsatzkonzentration: 20 Vol.-%
  • Basis: Monoethylenglykol plus Korrosionsschutzadditive
  • Dauereinsatzbereich: von -50°C bis +150°C
  • Typische Anwendungen: Wärmepumpenanlagen, Warmwasserheizungen, technische Kühlanlagen, Wärmerückgewinnungsanlagen, Schienenfahrzeuge, Gasthermen, etc.

Zu den Produktdetails

Antifrogen® L — Der Wärmeträger für den Lebensmittelsektor.

Antifrogen® L ist eine blau eingefärbte, klare Flüssigkeit, die vor allem als Wärmeträger im Lebensmittelsektor verwendet wird. Auch für Wärmepumpenanlagen ist Antifrogen® L hervorragend geeignet. Die Basis dieses Produkts ist das toxikologisch völlig unbedenkliche Propylenglykol.

Eigenschaften und Anwendungen von Antifrogen® L:

  • Mindesteinsatzkonzentration: 25 Vol.-%
  • Basis: Monopropylenglykol plus Korrosionsschutzadditive
  • Dauereinsatzbereich: von -25°C bis +150°C
  • Für lebensmittelnahe Anwendungen geeignet
  • Typische Anwendungen: Wärmepumpenanlagen, Kühlanlagen im Lebensmittelsektor und in der pharmazeutischen Industrie, Feuerlöschmedium für Sprinkleranlagen, etc.

Zu den Produktdetails

 

Somit kann Antifrogen® L ohne Einschränkungen in lebensmittelnahen Bereichen eingesetzt werden oder in Systemen, bei denen ein Übertritt des Wärmeträgers ins Brauchwasser nicht auszuschließen ist. Darüber hinaus ist Antifrogen® L sogar offiziell als Löschmedium für Sprinkleranlagen zugelassen. Das erleichtert den Brandschutz in frostgefährdeten Bereichen erheblich.

Antifrogen® SOL-HT

Der Wärmeträger für thermisch hochbelastete Solaranlagen.

Antifrogen® SOL-HT ist eine leicht gelbliche, klare Flüssigkeit, die optimal auf die Verwendung in Solaranlagen, insbesondere bei hoher thermischer Belastung, abgestimmt ist. Der gebrauchsfertig vorgemischte Wärmeträger ist sowohl in Flach- als auch in Vakuumröhrenkollektoren einsetzbar. Die Grundkomponenten sind toxikologisch unbedenkliche höhere Glykole sowie Korrosionsschutzadditive.

 

Eigenschaften und Anwendungen von Antifrogen® SOL-HT:

  • Basis: höhere Glykole plus Korrosionsschutzadditive
  • Dauereinsatzbereich: von -23 bis +200 °C
  • Gebrauchsfertig mit vollentsalztem Wasser vorgemischt (Frostsicherheit: ca. -23 °C)
  • Typische Anwendung: Flach- und Vakuumkollektoren.

Antifrogen® KF

Der Wärmeträger für Tieftemperatur-Anwendungen.

Antifrogen® KF ist eine farblose, klare Flüssigkeit auf Basis einer wässrigen Formiatlösung, die speziell für Tieftemperatur-Anwendungen, auch in Verbindung mit Lebensmitteln, entwickelt wurde.

 

Eigenschaften und Anwendungen von Antifrogen® KF:

  • Mindesteinsatzkonzentration: 50 Vol.-%
  • Basis: Kaliumformiat plus Korrosionsschutzadditive
  • Dauereinsatzbereich: von -50 bis +20 °C (Abtauen: +80 °C)
  • Typische Anwendungen: Kühlsole für Kühlhäuser, Eisbahnen, Tiefkühltheken, Windkanäle etc.

 

Notfallnummer (im Krisenfall informieren Sie bitte unbedingt die Rettungsdienste, Tel. 110)
Danach oder bei technischen Störungen kontaktieren Sie bitte unsere Disposition Notdienst:
Tel. +49 (0)5459 806-25; E-Mail: Notdienst(at)westfalen.com

Kostenloser Newsletter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können unsere Seite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, einige Bereiche werden dann jedoch nur eingeschränkt nutzbar sein. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme dem Einsatz von Cookies zu: