Westfalengas: Online-Zählerstandsmitteilung.

Zahlen Sie nicht mehr, als Sie verbraucht haben! Teilen Sie uns bequem online für die anstehenden Jahresabrechnungen Ihren Gas-Zählerstand mit. Denn: Ohne exakte Daten müssen wir Ihren Zählerstand schätzen.

Zählerstand online melden

Wichtige Informationen zur aktuellen Situation

  1. Privatkunden
  2. Flüssiggas in Tanks
  3. Zählerstandserfassung

Online Zählerstandserfassung

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, damit wir Ihre Jahresabrechnung erstellen können.

Ihre Kundennummer finden Sie auf der letzten Jahresrechnung.
Bitte tragen Sie den Wert ohne Nachkommastellen ein.
Sie sind Mieter oder Eigentümer des Flüssiggasbehälters? Dann lesen Sie bitte vom Inhaltsanzeiger am Flüssiggasbehälter den aktuellen Inhalt ab. Tragen Sie den Wert hier ein.

So geht´s:

Schritt 1: Einfach ablesen.

Lesen Sie die jeweiligen Daten von Ihrem Gaszähler ab und füllen die Felder im obenstehenden Online-Formular mit Ihren Zählerstands-Daten. 

Zählernummer:

Lesen Sie Ihre Zählernummer ab und tragen diese im obigen Formular in dem Feld Zählernummer ein.

Zählerstand:

Tragen Sie bitte den an Ihrem Gaszähler angezeigten Zählerstand ohne Nachkommastellen in das Feld Zählerstand ein (hier: 12735).

Schritt 2: Was ist noch drin?

Lesen Sie die jeweiligen Daten vom Inhaltsanzeiger am Flüssiggasbehälter ab und füllen die Felder im obenstehenden Online-Formular entsprechend aus. 

Sie sind Mieter oder Eigentümer des Flüssiggasbehälters?

Dann lesen Sie bitte unbedingt auch den aktuellen Inhalt Ihres Flüssiggas-Behälters ab. Tragen Sie den so abgelesenen Wert in das entsprechende Feld Behälterrestinhalt ein (hier: 60 %).

Bitte berücksichtigen Sie: Ohne exakte Daten müssen wir Ihren Zählerstand schätzen.


Sie haben Fragen zur Rechnung?

Hier finden Sie eine Musterrechnung für Flüssiggas inklusive Erklärungen zu den einzelnen Rechnungspositionen.

Wichtige Informationen zur aktuellen Situation.

Erreichbarkeit.

Durch Anrufweiterleitungen kann es aktuell zu Überlastungen der zentralen Rufnummern kommen. Mailen Sie uns einfach an gasbestellung(at)westfalen.com

Einschränkungen bei der persönlichen Begegnung.

Im Einklang mit den am 22. März beschlossenen Regeln der Bundesregierung und der Länder schränken wir unsere Vor-Ort-Beratung ein. Das bedeutet:

  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen per Mail und Telefon weiterhin zur Verfügung – gemeinsam finden wir für Sie Lösungen.
  • In Notsituationen unterstützen wir Sie mit aller Kraft persönlich vor Ort.
  • Zur Risikominimierung vermeiden wir alle nicht zwingend erforderlichen persönlichen Begegnungen.

Sie haben noch Fragen zur Zählerstands-Mitteilung?

Rufen Sie uns an!

Montag bis Freitag von 7:30 bis 20:00 Uhr.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können unsere Seite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, einige Bereiche werden dann jedoch nur eingeschränkt nutzbar sein. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme dem Einsatz von Cookies zu: